NEU
Firmenunterlagen   Frachtangebot

monatsbild

Oktober 2014
Schwertransport in Deutschland

Bohrgerät angeliefert mit einer Baggerbrücke 2+5



Oktober 2013
Schwertransport nach Russland

Schwertransport nach Russland

5 LKWs mit 5,50m Breite

Spezialtranpsporte nach Russland

Tieflader nach Russland




September 2012
Bloedorn Arts

Schwertransport auf Leinwand



November 2010
klein aber fein...

... war der Transport von diesem 4 Tonnen schweren Fahrzeug von Gelsenkirchen zum Flughafen Tegel in Berlin.



Juli 2012
5 Große Kisten

... bis zu 5,73 x 4,88 x 5,70 m und 45 to transportierten wir erfolgreich in den Dortmunder Hafen.



Oktober 2010
Quadratisch-Praktisch-Gut

Diese quadratische Reinigungsanlage mit 5,80 x 3,60 x 3,80 m transportierten wir von Monschau nach Wernigerode. Praktisch, dass in unserem Fuhrpark verschiedene Tiefbetten zur Verfügung stehen, die uns erlauben solche großen Ladungen ordnungsgemäß und gut zu transportieren.



September 2010
Erntemaschine von Damme nach Travemünde

Anfang September haben wir diese Kartoffelerntemaschine, Abmessungen 11,20 x 3,00 x 3,50 m, von Damme nach Travemünde transportiert. Die Maschine wurde anschließend nach Samara in Russland verschifft.



August 2010
Juicy Beats

Juicy Beats ist ein seit 1996 jährlich im Westfalenpark in Dortmund stattfindendes eintägiges Festival für elektronische Musik.

In Rahmen dieser Veranstaltung in Dortmund am 31.07.2010 haben wir ca. 51 Container zum Westfalen Park transportiert.



Juli 2010
Friedensplatz Dortmund

Einen Monat lang jubelten und litten Zehntausende auf dem Dortmunder Friedensplatz mit den besten Fußballteams der Welt. ... nun ist alles vorbei und auf dem Friedensplatz muss wieder Normalität einkehren. Die Spedition Bloedorn war dabei und hat geholfen aus dem Friedensplatz wieder einen Friedensort zu machen.



Juni 2010
Ruhrkultur

Die Zeche Erin war ein Steinkohle-Bergwerk in Castrop-Rauxel. Heute ist in einigen alten Nebengebäuden sowie auf den Freiflächen der früheren Kokerei ein Technologie- und Gewerbepark entstanden. Mit Hilfe eines Krans haben wir hier Baumaterial beladen und in Castrop-Rauxel umgesetzt.



Mai 2010
Zu lang gibt’s nicht

Mit 28,00m Länge hat der Transport dieses Kranbahnträgers in Hilden angefangen und ist in Gelsenkirchen geendet. Dank unseres modernen Equipments ist keine Ladung zu lang für uns.



April 2010
Bauma 2010 München

Rekordmarken bei Fläche und Ausstellerzahl, über 415.000 Besucher aus mehr als 200 Ländern waren vom 19. – 25. April in München bei der Bauma-Messe 2010. Auch wir waren wieder dabei mit unseren Partnern und Kollegen der BigMove-Gruppe. Unser Motto: „BigMove separates the boys from the Men”



März 2010
Es schneit, es schneit…

Was fast idyllisch aussieht aufgrund des weißen Schnees, war in Wirklichkeit schwere Arbeit. Raupenbagger Transport mit 18 tonnen und 3 m breite von Dortmund nach Herten.



Februar 2010
Verbau Transport

Verbaue werden zur Abstützung und Sicherung von Graben-, Gruben-, Schacht- und Tunnelwänden sowie Stollenwänden und -decken im Bereich von Aufgrabungen, im Tief-, Tunnel-, Wasser- und Bergbau eingesetzt. Dieser Verbau hat seinen Platz in Dortmund gefunden.



Januar 2010
Aller Anfang ist schwer…

… für uns aber hat das Jahr 2010 mit Transporten von Schwergeräten gut angefangen. Rammgeräte mit 44 to haben wir von Lünen nach Mahlow, in die Nähe der Hauptstadt transportiert.



Dezember 2009
Vorsicht,lange Teile...!

Hier transportierten wir 30m lange Vignolschienen mit einem Gesamtgewicht von 20to von Duisburg nach Bonn.Aber auch dies bekamen wir gehandelt.



November 2009
Standzargen nach Bremen

Mit einer Gesamtbreite von 4,65 ging unsere Reise diesmal in den Bremer Seehafen.Die Zargen wurden im Anschluss in die Vereinigten Arabische Emirate verschifft.



Oktober 2009
Fördergefäß ex Olfen

Dieser Spezialtransport mit einer Gesamttransporthöhe von 4,45m gehörte zu den Highlights im Monat Oktober.



September 2009
Kaminrohr ab Duisburg

Hier wurden selbsttragende Kaminrohre mit einer Länge von 37,65m von Duisburg nach Stuttgart transportiert.Bei dem Einsatz wurde einmal die komplette Serviceleistung abgerufen:Transport,Genehmigungsservice,BF2/BF3-Begleitung,Polizei und VLM.



August 2009
Bigmove-Day 2009

Am 29. August 2009 war es einmal wieder soweit: Man traf sich auf der Veste Wachsenburg, einer wunderschönen Ritterburg in Thüringen. Fahrer, Werkstattpersonal, Disponenten, Verwaltung, Geschäftsführer, alle, ganz BigMove kam 420 Mann (und Frau) hoch zusammen, um bei schönem Wetter, gutem Essen und ausreichend Flüssignahrung sich zu vergnügen. Denn gute Errungenschaften sollen schließlich auch gefeiert werden. Und so wurden bei fairen Ritterspielen wie Axt- und Steinewerfen, Tauziehen und Reiterkampf, Bullenreiten und Bogenschießen die wahren Gewinner ausgemacht - und anschließend in ausgelassener Atmosphäre gefeiert.



Juli 2009
Das muss kesseln!!!

„Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit.“

Dieses Zitat haben wir uns zum Motto gemacht und in diesem Monat einen "Neuzugang verpflichtet".

Mit unserer ersten Kesselbrücke möchten wie neue Wege gehen:
--> teleskopierbares Bett bis 22,25m
--> einsetzbare Innenböden für die Verwendung als Tieflader
--> teleskopierbarer Außenrahmen bis 4,34m/bis 3,64m Innenmaß
-->Ladehöhe ab 10 cm
-->Nutzlast bis 40,0 to

Optimal für diverse überdimensionierte Ladungen wie z.B.:
-->Großbehälter, Silos und Tanks
-->Anlagen- und Maschinenteile, Kisten
-->Raumzellen

Problemlos durch enge Kurven, Kreisverkehre, schmale Ortsdurchfahrten, zu niedrige Unterführungen.



Juni 2009
Heizkessel - Schwertransport in die Ukraine

Dieser Heizkessel 9,50m x 4,20m x 4,35m mit 94,00 to fand sein Ziel in der Ukraine...wir heizen nicht auf Sparflamme.



Mai 2009
Tonnenweise Erfahrung...!

Auch bei diesem Transport ist Sorgfalt,Know-How und die entsprechende Technik gefordert.Unsere Mitarbeiter stehen dabei allerdings stets im Fokus.
Regelmäßige Schulungen im Umgang mit der Fahrzeugtechnik,Ladungssicherungsseminare nach VDI 2700a und vieles mehr stehen stets auf dem Schulungsplan sämtlicher Mitarbeiter,denn...

"Für mich gibt es nichts wichtigeres im Leben als die Schule." Mark Twain 1835-1910



April 2009
Houston,wir haben ein Problem!!!

Bei diesem Anblick könnte man meinen,dass
diese berühmte Meldung zwischen Apollo-13-Kommandant James Lovell und seinem Kontrollzentrum über Velbert stattfand...!

Bei diesem Transport handelte es sich aber nicht um die Apollo 13,sondern um ein altes Flugzeugwrack,welches wir zu einem Privatkunden nach Oberhausen verbrachten.



März 2009
Schwangere Trailer?!

Sind unsere Trailer schwanger geworden oder handelt es sich hier um retuchierte Bilder?

Weder noch!!!Es handelt sich hierbei um unsere Jumbo-Trailer. Die Portaltüren lassen sich bis zu 5m verbreitern.Ladungen bis 3,55m Höhe können sicher und bequem in diesen Trailern verstaut werden...



Februar 2009
The Show must go on....

"Da wieder anfangen,wo man letztens aufgehört hat." Diese Lebensweisheit haben wir uns zum Motto gemacht.Unser Chamäleon greift wieder erfolgreich an...



Januar 2009
Heja BVB,heja Bloedorn...!!!

Wir begleiten den BVB durch den DFB-Pokal...!
Mit unserer Bandenwerbung sprechen wir das lokale,regionale und nationale Publikum an.

Wir fahren nach Berlin,der BVB leider nicht mehr in der Saison 2009!



Dezember 2008
Einer geht noch...!

Bagger suchen ein Zuhause...!
Wir beenden das Jahr 2008 mit der Rückführung von Baumaschinen zu den Betriebshöfen



November 2008
Mal anders...!

Auch ein hübscher Rücken kann entzücken...!
Schwertransporte aus einer anderen Sicht.



Oktober 2008
Lang,länger,Bloedorn...

30m lange Schilderbrücken fanden ihr Ziel in der badischen Region...!Aber das war noch LANG nicht genug.



September 2008
Im Osten nichts Neues...

...für uns!

Weitere Spezialtransporte aus der Ukraine in Richtung Benelux fanden in diesem Monat statt!



August 2008
Auf Achse...!

Elf Achsen auf europäischen Straßen...!
Auf unserem Chamäleon findet jedes Bohrgerät Platz sowie hier auf dem Weg nach Burghausen.



Juli 2008
Maßgefertigte Schwertransporte

Auch Transporte mit 22,00m langen Kesselteilen kriegen wir reibungslos über die Bühne.Diese Transporten starteten in Sindelfingen und erreichten ihr Ziel in Andernach.



Juni 2008
Transporte von Bohrgeräten

Es wurden im Monat Juni mehrfache Transporte von Bohrgeräte bis zu 70to durchgeführt.Quer durch die Republik wurden die Geräte unserer Großkunden transportiert.In gewohnter Bloedorn/Bigmove-Transportqualität wurden die Aufträge abgewickelt.



Mai 2008
Bloedorn@work in der Ukraine

Dieses mal verschlug es uns 2.500 km in östliche Richtung!

Aus der ukrainischen Großstadt Kramatorsk transportierten wir diverse Wellen (Stückgewichte bis 44to) nach Berlin.



April 2008
Wir gehen in die Luft...!

Wir leisteten Schützenhilfe für den ADAC...!Wir transportierten einen Rettungshelikopter zu einem Stützpunkt in Rheinland-Pfalz.



März 2008
Eine runde Sache!

Silos,Behälter und Tanks wurden quer durch die Bundesrepublik transportiert.Transportabmessungen bis zu 24,00m Länge wurden einwandfrei gemeistert.



Februar 2008
Ab in den Norden!

Im kühlen Wintermonat Februar liefen unsere Motoren heiß...!Zahlreiche Transporte von diversen Baugeräten und selbstfahrenden Baumschinen wurde in Richtung deutsche Seehäfen Kiel,Rostock und Lübeck durchgeführt.



Januar 2008
Auch 2008 wird gebaggert...!

Das neue Jahr fängt ja schon mal gut an...!
Zu Jahresbeginn haben wir diverse Landschafts- und Baumschinen wie z.B. Bagger,Rammen,Bohrgeräte und Brechanlagen innerhalb von NRW (z.B.von Dortmund nach Hattingen) transportiert bzw. umgesetzt.Es wurden Einzelabmessungen bis zu 3,80m Breite und Stückgewichte bis zu 40to erreicht.



Dezember 2007
Es war auch mal knapp!

Auch in solchen Situation heißt es kühlen Kopf bewahren- auch wenn es mal etwas enger ist.Bei diesem Transport hieß es: Bauch einziehen und durch!



November 2007
Schwertransport im Schneckentempo!

80 Kilometer langer Schwertransport von Olfen im Münsterland bis Eversael mit kleinen Hindernissen: Schilder werden umgeklappt und Fahrkunst ist gefragt. Die Fracht war eine der weltweit größten Kies- und Sandaufbereitungsanlagen mit 7,20m Breite.



Oktober 2007
Bagger,Bagger,Bagger...!

Mehrere Transporte von Bau- und Landmaschinen mit verschiedensten Abmessungen und Gewichten wurden zum Rostocker Hafen durchgeführt.Endbestimmung:Osteuropa!Angefangen bei "normalen" Gewichten von 14to bis zu über 30to Stückgewichten wurden im Monat Oktober bewältigt.Mal wieder wurde eine detailreiche Vorplanung gefordert.Resultat:Auftrag wie immer erfüllt!



September 2007
BigMove-Day 2007

Am 1. September 2007 trafen sich 435 BigMover auf der Burg Wachsenburg in Thüringen, um 3 Jahre Bigmove zu feiern. Alle waren vertreten, Österreich, Tschechien und Deutschland. Gefeiert wurde ganz wie bei den ritterlichen Fuhrleuten von damals, inzwischen allerdings mit ein paar PS mehr unter der Haube.



August 2007
BigMove-Verkehrssicherheitstage

Die LKW-Fahrer fürchten ihn, Verkehrsexperten warnen vor ihm, Angehörige von Unfallopfern klagen über ihn.
Die Rede ist vom „Toten Winkel“.Die meisten Zweirad-fahrer bzw. Fußgänger vor allem Kinder wissen nicht von der Gefahr, in die sie sich begeben, wenn sie dicht neben einem „Brummi“ fahren bzw.anhalten, sich hinter einem LKW aufhalten oder knapp vor der Fahrerkabine die Fahrbahn überqueren.Deshalb führten wir im August regionale Sicherheitsveranstaltungen an Grundschulen mit dem Titel "TOTER WINKEL - TODESWINKEL" aus unserem Projekt "Verkehrssicherheit für Kinder -BigMove 2007" mit offizieller Unter-stützung/Moderation u.a. der Dekra GmbH und der Verkehrswacht Unna/Dortmund e.V. durch.Den Schülern wurde ermöglicht, selbst einmal praktisch die Gefahr des toten Winkels aus der Sicht des LKW-Fahrers zu erleben und daraus zu lernen, mit dem Ziel ihr Verhalten gegenüber Grossfahrzeugen im Straßenverkehr sicherer, aufmerksamer, eigen-verantwortlicher zu machen und zu fördern.Zudem wurden Fotografen und Reporter verschiedenster Lokalzeitungen,lokale Radio-und Fernsehsender zu diesen Events eingeladen.Kids,Lehrer,Eltern und andere Beteiligten waren von diesen Aktionen begeistert!



Juli 2007
Bloedorn-Go East!!!

Mit sieben eigenen Fahrzeugen haben wir insgesamt 26 Container via Fähre und Straße von Lübeck-Travemünde zum Städtischen Hospital nach Murmansk (Russland) transportiert.Innerhalb von 18 Tagen wurde eine Strecke von insgesamt 9.000km pro Fahrzeug bewältigt.Unser Bloedorn-Fahrerteam durchquerte bei diesem Projekt insgesamt 4mal den Staat Finnland.Der Weg führte sie an den beliebten Rentieren durch die finnische Taiga und Tundra,durch Wälder und Gebirge,an Mooren und Seen vorbei.



Juni 2007
Kabeltrommeln

Keep on rollin´ to Denmark!
Wir führten aus dem süddeutschen Raum rund 40 Spezialtransporte von Kabeltrommeln nach Dänemark durch.Die Trommeln hatten einen Durchmesser bis zu 3,80m.



Mai 2007
Chamäleon on Tour!

Der Monat Mai stand im Zeichen des "Chamäleons".Mit Hilfe unseres Semi-Tiefbett-Spezialfahrzeug führten wir mehrere bundesweite Sondertransporte durch.Beispielsweise transportierten wir eine Drehbohranlage mit Abmessungen von 24,36x3,30x3,65 und einem Gewicht von 80to von Dortmund nach Frankfurt/Main.



April 2007
Bauma 2007

Zusammen mit unserer "BigMove-Familie" haben wir auf der Bauma in München unser facettenreiches Dienstleistungsangebot vorgestellt.Rund 500.000 Besucher aus 190 Ländern besuchten die 28. Internationale Fachmesse für Bau-, Baustoff und Bergbaumaschinen, Baufahrzeuge und Baugeräte,die vom 23. bis 29. April 2007 stattfand.



März 2007
Traumschiffe im Einsatz!

Im Monat März haben wir mehrere Behälter mit Durchmessern von bis zu 4,00m von Hamburg nach Bautzen transportiert.Für diese Transporte setzten wir unsere Spezial-Auflieger ein,die innerhalb der BigMove-Gruppe den Namen "Traumschiff" tragen.Diese Auflieger können bis zu 23,00 m verlängert werden und haben eine Ladehöhe von 0,32m.



Februar 2007
Baumaschinentransporte

Im Februar haben wir diverse Bagger,Rammen und Bohrgeräte innerhalb von NRW (z.B.von Bochum nach Rheinberg) transportiert bzw. umgesetzt.Es wurden Einzelabmessungen bis zu 3,50m Breite und Stückgewichte bis zu 40to erreicht.Für diese Transporte haben wir einige neue Spezialauflieger eingesetzt (hier z.B. unseren "Samson"-Auflieger)



Januar 2007
Muldenkipper nach Prag

Das Jahr hat gut angefangen!!!
In diesem Monat haben wir zusammen mit unserem BigMove-Partner HeavyCargo Praha s.r.o. aus Tschechien mehrere Muldenkipper transportiert.Diesmal ging die Reise von Oberhausen nach Prag. Die Fahrzeuge hatten Einzelabmessungen von 9,69m x 3,2m x 3,00m und ein Gewicht von jeweils 27,5 to.



Dezember 2006
Weihnachtsmarkt

In diesem Monat bekamen Austeller des Dortmunder Weihnachtsmarktes von der Bloedorn Container GmbH mehrere Container zur Verfügung gestellt,welche wir in die Innenstadt transportiert haben.Mit dem größten Weihnachtsbaum der Welt (45mHöhe) und mit ca. 300 Ständen mit Kunsthandwerk, weihnachtlichen Holzschnitzarbeiten, Weihnachtsdekorationen und außergewöhnlichem Spielzeug,gibt es nahezu alles, was die Herzen in der Adventszeit höher schlagen ließ.



November 2006
Ramme nach Kreuztal

Kurz vor Jahresende transportierten wir Bohrgeräte,Bagger und Rammen von mehreren Standorten in NRW zu bundesweiten Baustellen.Eine Ramme lieferten wir beispielsweise von Gelsenkirchen nach Kreuztal aus.Sie besaß Abmessungen von 20,00m x 2,75m x 4,15m 60to



Oktober 2006
Projekt Mytischi

Im Monat Oktober versorgten wir die Stadt Mytischi in Russland mit Bier.

Wir bewegten 31 Brauereikessel und mehrere Partien von Zubehörteilen von Moskau nach Mytischi.Die Kessel hatten Einzelabmessungen bis zu 23,50m x 7,00m x 7,10m und Stückgewichte bis zu 34to.Für dieses umfangreiche Projekt setzten wir unter anderem einige zuverlässige und professionelle russische Frachtführer ein.



September 2006
Turbinen nach Mukran

Im diesen Monat führten wir mehrere Transporte von Turbinen und Turbinenteilen mit Abmessungen bis zu 6,00m x 4,00m x 4,10m 20to/Stück durch.Die Schwertransporte gingen von Bürgstadt zum Verschiffungshafen Mukran.



August 2006
Silos nach Frankreich

Im Monat August haben wir mehrere Silos mit Abmessungen von 23,00m x 2,30m x 4,10m 20to7Stück von Saarbrücken nach Le Mans transportiert,Auch hier zeigten wir stets eine gute Figur!



Juli 2006
Kessel

In diesem Monat transportierten wir 2 x Kessel mit jeweils 6,23m Länge, 5,95m im Durchmesser,Gewicht 26 to.Die Kessel wurden innerhalb von Hamm umgesetzt.Von allen Beteiligten war äußerste Sorgfalt,Konzentration und Professionalität gefragt.



Juni 2006
Autobahnschilder A10

Auch im diesen Monat lieferten wir mehrere Autobahnschilder zur Montage an. Die Transportgesamtlängen betrugen bis zu 30,00m.Diesmal gingen die Fahrten zum Berliner Ring/ A10.



Mai 2006
Die längste Rolltreppe Europas!!!

In diesem Monat haben wir vier 25m lange Rolltreppen zum Areal des Essener Weltkulturerbes Zeche Zollverein transportiert. Die mit 55 Metern längste freistehende Rolltreppe Europas führt die Besucher in das Foyer der Kohlenwäsche mitten hinein in den beeindruckenden historischen Maschinenpark.



April 2006
Transport von Straßenfräsen

In diesem Monat haben wir mehrere Transporte von Straßenfräsen mit Stückgewichten bis zu 77to nach Estland durchgeführt.Dabei wurde insgesamt eine Strecke von ca.2000 km via Straße und Fähre bewältigt.



März 2006
Transport von Autobahnschilder

Im diesem Monat lieferten wir mehrere Autobahnschilder zur Montage an der A 3 bei Frankfurt a.M.
Diese lademaßüberschreitende Transporte mit Gesamtabmessungen von bis zu 36,00 m Länge fanden mitten in der Nacht statt,um eine Vollsperrung der stark befahrenen A 3 zu vermeiden.



Februar 2006
Transport für die deutsche Bundeswehr

In diesem Monat fand ein Schwertransport für die Nachschubkompanie des Logistikbataillon KFOR der deutschen Truppen im Kosovo statt.Es wurde ein Hyster Containerstapler (11,80m x 3,38m x 3,48m 42 to) von Leipheim über Österreich,Ungarn und Serbien & Montenegro befördert.Innerhalb von 9 Tagen wurde eine Strecke von rund 3.500km bewältigt.



Bundesfachgruppe Schwertransporte und Kranarbeiten
Mitglied im Verband Verkehrswirtschaft und Logistik Nordrhein-Westfalen e.V.
TÜV Cert
Bloedorn Container
Bloedorn East Trans
Bloedorn Asia
BigMove
Bloedorn Spedition GmbH
Giselherstr.1
44319 Dortmund
Tel.: 0231-98 10 60-0
Fax.: 0231-98 10 60-5
E-Mail: spedition@bloedorn.com
24h-Service: 0172-533 9810